top of page

BEACH RAIDS

PROJEKT

Atlantis Surf Camp hat in der Tat seine Auswirkungen auf den Tourismus, weshalb wir beschlossen haben, unseren geliebten Gästen die Möglichkeit zu bieten, der Insel etwas zurückzugeben. 

Wie Sie vielleicht verstehen, erzeugt unsere Tätigkeit einen rücksichtsvollen Einsatz von Energie und einen gewissen menschlichen Fußabdruck auf unserem Land.

Dies wird durch viele Faktoren verursacht, die den Transport zu uns oder zu den Surfspots, die Entstehung von Müll im Hostel, die Energieerzeugung aus der Herstellung eines Surfbretts, Neoprenanzugs oder sogar Surfwachs... 

Seit vielen Jahren kämpfen unsere lokalen Strände, um sauber zu bleiben aufgrund der unverantwortlichen Haltung einiger Menschen, Strömungen und schlechter Recycling-Infrastruktur.

 

Hier haben wir beschlossen, mit Hilfe unserer Gäste etwas zu unternehmen. Als Piraten verkleidet und auf der Suche nach Spaß, setzen wir "Segel" zu unseren nördlichen Stränden mit Handschuhen und Taschen auf der Suche nach glorreichen "Müll Schätze"... 

Nachdem wir so viel wie möglich in unseren Säcken aufgefüllt haben, nehmen wir uns die Zeit, unseren Sieg abzuwägen und fahren dann damit fort, den Müll in den entsprechenden Recyclingstellen vorsichtig loszuwerden. 

 

Für jeden Gast, der uns besucht, können sie KOSTENLOS an unseren Beach Raids teilnehmen und ihre Rolle für unsere Insel spielen. Neue Beach Raids werden jede Woche organisiert, also verpasst es nicht!

WhatsApp Image 2023-03-04 at 10.54.06.jpeg

UNSER BEITRAG

Ab heute haben Atlantis Surf Camp und unsere Gäste über 300 kg Müll von den Stränden unserer North Shore gesammelt und recycelt.

 

Schauen Sie sich an, was einige der Strände der Gegend betroffen waren und wie wir ihnen geholfen haben, diese schrecklichen Blicke loszuwerden... 

IMG_20230307_182439.jpg
bottom of page